Hausbau & Renovieren | Wohnen & Einrichtung | Garten | Dekorieren & Basteln

Wohnen & Einrichtung

» Wohntrends
» Wohnzimmer
» Schlafzimmer
» Kinderzimmer
» Küche
» Bad und Sanitär
   - Badewanne
   - Duschkabine
   - Badteppich
   - Duschvorhang
   - Waschtisch
   - Wäschekorb
   - Wäscheständer
   - Whirlwanne
   - WC Systeme
   - Spiegel Bad
   - Badarmaturen
   - Durchlauferhitzer
   - Heimsauna
   - Infrarot Wärmekabinen
   - Dampfdusche

Service

» Inhaltsverzeichnis

ABout US

» Kontakt & Impressum

Home - Wohnen & Einrichtung - Bad und Sanitär

Designer Badewannen

Designer Badewannen Herkömmliche Badewannen aus Stahlemaille und Acryl wollen für manche Wellness Fans nicht mehr so recht in das Bild individueller Wohlfühl-Oasen passen. Gusseisen, Kupfer, Naturstein und Holz sind traditionelle Materialien, die sich wieder wachsender Beliebtheit erfreuen.
» Lesen Sie mehr über moderne Badewannen

Der Spiegel im Bad

Bad Spiegel Der individuellen Auswahl am Markt sind kaum Grenzen gesetzt. Je nach eigenem Belieben ist die Wahl zwischen schlichten Spiegel Designs, extravaganten Hinguckern oder auch verspielt romantischen Ausführungen gegeben. Auch die Qualität sollte nicht an letzter Stelle stehen, um lange Freude am Badezimmerspiegel haben zu können. » Lesen Sie mehr über moderne Bad Spiegel Designs

Armaturen in Bad und Dusche

Armaturen Dusche Moderne und hochwertige Armaturen Oberflächen bestehen aus hochglänzendem, kratzfestem Chrom und gegen scharfe Reiniger unempfindlichem, ökologisch langlebigem, glatten oder gebürstetem Edelstahl. Zuverlässige Rundumbeschichtungen des vernickelten Messingkorpus verhindern, dass Metalle wie Blei und Nickel ausgewaschen und schließlich ins Gebrauchs- und Trinkwasser abgegeben werden.
» Lesen Sie mehr über moderne Badarmaturen

Whirlpool System

Whirlpool Bad Während Whirlpools etwa bei Größen von zwei mal zwei Metern beginnen, sind Whirlwannen ein wenig großzügiger angelegt als traditionelle Badewannen: Sie bieten eine größere Sitztiefe, ergonomisch geformte, verstellbare Sitze und sehr guten Liegekomfort, nicht zuletzt durch ihre integrierten Liegen und Kopfstützen.
» Lesen Sie mehr über Whirlpools und Whirlwannen

Heimsauna

Heimsauna Neben Standard Sauna Kabinen sind auch individuelle Lösungen, etwa in Eckbereichen des Bads, unter Dachschrägen oder Kellerräumen denkbar. Designsaunen gibt es nicht nur in Holzausführung, sondern auch als Trägerplatten- oder Glassysteme. Zusätzlich sollte für einen Ruhebereich und eine Duschgelegenheit Raum vorhanden sein.
» Lesen Sie mehr über Sauna Kabinen

Duschkabinen

Duschkabinen Duschwannen und Duschtaschen sind für kleinste Nischen zu haben: Ein Türsystem plus zwei Wände mit quasi dazwischen eingesetzter Duschkabine? Einen Freiraum nutzen, indem man aus einer Tür plus Seitenwand eine Duschkabine auf Maß arbeitet? Oder als raumsparendes Fünfeck, das kleinste Ecken in ein Mini-Duschparadies verwandelt? Alles ist möglich. » Lesen Sie mehr über Duschkabinen

Elektrischer Durchlauferhitzer oder Gas ?

Durchlauferhitzer elektronisch Der Gesamtwirkungsgrad von Gas Durchlauferhitzern beträgt, verglichen mit Strombetrieb, nur zwischen 75 und 85 Prozent; das Kostenverhältnis zwischen Gas und dem teurerem Strom kann jedoch mit 1:3 angegeben werden. Aus ökologischer Sicht dagegen wird hier nur ein Drittel der Primärenergie benötigt, wie sie bei Strombetrieb anfällt. Außerdem können sie an die Solaranlage angeschlossen werden. » Lesen Sie mehr über Durchlauferhitzer

Duschvorhang - Konzepte und Designs

Dusch Vorhang Ein guter Duschvorhang, per Ösen oder Ringlösung über formschöne Duschstangen aus Kunststoff oder Edelstahl laufend, umschließt die Duschwanne oder schirmt die Badewanne sicher ab. Andere Konzepte gleiten über Rollen in einer Schiene.
» Lesen Sie mehr über den Duschvorhang

Badeteppich

Badteppich Badteppiche in attraktiven Formen, frischen Farben und klassisch bis kreativen Mustern warten – auch für Ihren Einrichtungsstil ist bestimmt der Richtige dabei. Doch – die Unterschiede in der Fertigungsqualität sind beträchtlich. Nach ein paar Jahren wird fast jeder unansehnlich, oder? Top-Qualität bleibt lange schön, mit seidig glänzendem Velours – und wird auch nach vielen Wäschen weder stumpf noch blass. » Mehr über den Badteppich

Infrarot Wärmekabine

Die Selbstmontage vieler Infrarotkabinen Systeme ist unkompliziert: Über bei Bedarf abbaubare Klick-Systeme in Elementar-Mehrschichtbauweise, mit weniger als zehn Teilen. Auch Magnesiumstrahler sind als Bausätze (etwa für den nachträglichen Einbau in die Heimsauna) komplett vormontiert zu haben.
» Lesen Sie mehr über Infrarot Wärmekabinen

Dampfduschkabine

Sie können Ihre Dampfduschkabine selbst aufbauen. Entsprechende Anschlüsse müssen vorhanden sein und Anschlusspläne werden mitgeliefert. Für die Planung ist wichtig: Welche Zimmer grenzen an? Wo lässt sich die Dampfbad-Technik platzieren? Welche Form stelle ich mir vor? Wie viele Personen sollen die Dampfdusche nutzen? Einige Hersteller haben dazu spezielle Fragebögen konzipiert.
» Lesen Sie mehr über die Dampfdusche

Folgende Artikel könnten Sie auch interressieren:


Anzeigen