Hausbau & Renovieren | Wohnen & Einrichtung | Garten | Dekorieren & Basteln

Hausbau & Renovieren

» Hausbau
   - Hausplanung
   - Bauweisen
   - Baustoffe
   - Architekten Haus
   - Der Baumeister
   - Plattenfundament
   - Kellerbau
   - Kellerabdichtung
   - Wärmedämmung
   - Haustür
   - Fensterrahmen
   - Rolladen Systeme
   - Carport Bausatz
   - Immobilienbewertung
   - Haus Kaufvertrag
   - Fertighaus
   - Wintergarten
   - Brunnenbau
» Heizung
» Renovierung
» Energie
» Baufinanzierung
» Versicherung

Service

» Inhaltsverzeichnis

ABout US

» Kontakt & Impressum

Haustür

Die richtige Haustür - einladend und langlebig

Ganz gleich ob klassisch, modern oder als Design nach Maß: Die Entscheidung für eine neue Haustür ist immer eine Entscheidung für oder gegen eine stimmige Gesamtoptik Ihres Eigenheims. Wo Aluminium perfekt ins Bild passt, kann eine Kunststoff Haustür mehr als unpassend sein und eine Holz oder Holz-Alu Haustür kompletten Stilbruch bedeuten.


Haustür aus Aluminium

Eine Haustür aus Aluminium vereint die optimalen Eigenschaften von Holz- und Stahl Haustüren: Sie sind sehr stabil, leisten guten Wärme- und Schallschutz und ihre langlebigen Pulverbeschichtungen machen ein Nachstreichen überflüssig. Gute Aluminiumprofile verfügen über Wärmedämmkonzepte mit thermischer Trennung.


Haustür aus Holz - Aluminium

Aluminium Holz Haustüren bieten eine massive Kombination von stabilem, wetterfestem Aluminium an der Außen- und behaglichem Naturholz von Eiche, Erle, Kiefer, Meranti oder Lärche an der Innenseite, das sich der jeweiligen Inneneinrichtung wie Treppe, Parkett Boden oder Dielenmöbeln anpassen lässt. Solide 3-Punkt-Verriegelungen (etwa über Stahlschwenk-Krallen) sorgen für Sicherheit. Auch diese Haustür Konzepte sind in vielen RAL-Farben und hunderten unterschiedlichen Aluminium-Oberflächen machbar.


Haustür Holz

Auch komplette Holz Haustüren sind in vielen Holzarten im Handel, z. B. als zuverlässige und attraktive Paneeltüren. Achten Sie beim Kauf auf Qualität: Eine Holz Haustür sollte Mindeststärken von 50 mm nicht unterschreiten. Holz Haustüren punkten mit geringem Wartungs- und Pflegeaufwand und langer Haltbarkeit.


Haustür Kunststoff

Eine Haustür aus Kunststoff öffnet viele Gestaltungsmöglichkeiten in allen RAL-Farbtönen. Der Griff zu Qualitätsware zahlt sich auch hier aus: Sie erwerben formstabile und wärmegedämmte Produkte mit geringen Verzugswerten.

Stahlverstärkte PVC-Mehrkammern verfügen hier über einen Dämmkern aus Polyurethan-Hartschaum, der ein Eindringen von Feuchtigkeit verhindert. Die Bautiefe des Profils sollte nicht zu knapp bemessen sein, sondern um 70 mm liegen. Mit Füllungsstärken von wenigstens 25 mm kann man nichts falsch machen. Auch diese Konzepte sind auch ein- und beidseitig flügelüberdeckend erhältlich sowie passivhaustauglich.

Edelstahl-Applikationen sollten immer unsichtbar verschraubt, nie lediglich verklebt sein. Kunststoff Haustüren sind ganzflächig folienbeschichtet: Viele Farben und Dekore stehen zur Wahl, Ornamentrahmen in Polyesterguss-Fertigung sind möglich.


Haustürfüllungen

Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit stehen und fallen mit der Form der verwendeten Haustürfüllung. Gegen Verformen wärmebeständige innere wie äußere Deckschichten lassen sich u. a. mittels Verbundwerkstoffen wie Polyester und Epoxyd, verstärkt mit Glasfaser und Aluminium, realisieren.

Herkömmliche Schichtpressmaterialien gelten als weit weniger robust und formbeständig. Der Kern dieser modernen Haustürfüllungen besteht aus wärmedämmendem Polyurethan-Hartschaum. Gleiches gilt für äußere Ornamentrahmen aus Kunststoff oder Edelstahl. Innen werden Ornamentrahmen verdeckt, aber flexibel über Dübel fixiert: So kann Türglas später problemlos ausgetauscht werden. Tiefe Verglasungsbereiche nehmen alle Arten von Haustürfüllungen auf. Kreativen Ideen sind so kaum Grenzen gesetzt.

Eine Lösung mit Eleganz: Flügelüberdeckende Haustürfüllungen kaschieren den Flügelrahmen der Haustür, so dass Türoberflächen optisch größer wirken. Herkömmliche Glasfalzfüllungen dagegen lassen Blend- wie Flügelrahmen sichtbar. Ein spezielles Design-Finish glänzt besonders edel mit beidseitig flügelüberdeckenden Türfüllungen.

Gegen Zugluft schützen bis zum Boden laufende Dichtungen, Wetterschenkel leiten starken Regen ab. Alle Befestigungen sollten im Sinne einer ansprechenden Optik immer verdeckt liegen. Eine Haustür mit 3-fach bis 5-fach Automatik Verriegelung gewährleistet guten Sicherheitsschutz. Nicht zuletzt kann vorausschauend geplant werden: Mit rollstuhlgerechten Bodenschwellen.


Haustür Oberflächen

Haustür Oberflächen sind rund ums Jahr permanenter Beanspruchung ausgesetzt: Im Mehrschichtverfahren aufgebrachte, hochschlagzähe Lacke in allen RAL-Farbtönen und Glanzgraden schützen und erfreuen lange durch zuverlässige Farbechtheit. Aluminiumfüllungen werden mittels Pulver einbrennlackiert. Modelle in Holzdekoren bieten weitere Optionen. Und warum nicht Haustürfüllungen mehrfarbig gestalten und mit einem Ornamentrahmen bunt kontrastieren?


Glas für die Haustür?

Isolierglas und Verbundsicherheitsglas, das es als Motivglas, mit Sandstrahlverglasung oder in Form von Bleiverglasung gibt, sind moderner Standard. Anhängig von der Stärke der Haustürfürfüllung sind Wärmeschutzgläser sowie weitere Funktionsgläser möglich. Sichere, energiesparende Ganzglasfüllungen im Dreischeiben-Aufbau und innenliegendem Ornament- und Dekorglas oder Leuchtdioden in der Verglasung sind attraktive Blickfänge. Oder Sie entscheiden sich gleich für rahmenlose Glasausschnitte.

Generell ist die Vielfalt an kreativen Variationsmöglichkeiten durch Farbgebung. Glaswahl und weitere Accessoires wie Innendrücker, Ringrosetten aus Edelstahl für außen, Haustür Außengriffe aus Edelstahl und passende Sicherheitsbeschläge nahezu unbegrenzt. Garnituren, unterschiedlichste Türgriffe, Türklingeln und Briefkästen sowie Vordächer, Wand- und Bodenleuchten gestalten eine rundum einladende Optik.

Nutzen Sie komfortable Serviceleistungen: Einige Online-Anbieter stellen Ihren Kunden spezielle Türenkonfiguratoren zur individuellen Zusammenstellung der persönlichen Wunsch Haustür zur Verfügung. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr fertiges Konzept in eine Abbildung des eigenen Hauses maßstabsgetreu einzufügen.


Anzeigen