Hausbau & Renovieren | Wohnen & Einrichtung | Garten | Dekorieren & Basteln

Service

» Inhaltsverzeichnis

ABout US

» Kontakt & Impressum

Home - Garten - Gartengestaltung - Rasen anlegen
Rollrasen Fertigrasen

Rollrasen

Zuviel Pflegeaufwand? Keine Lust, auszusäen und zu warten? Dann sollten Sie sich für den von Anfang an attraktiv aussehenden Rollrasen entscheiden, den es für bestimmte Anforderungen und sogar für Sportstadien in speziellen Züchtungen gibt.


Rollrasen verlegen

Allerdings, - ohne optimale Vorbereitung des Bodens geht auch beim Rollrasen nichts. Unebenheiten müssen plan gemacht, Steine, Wurzeln und Unkraut ebenso wie bei der Rasen Aussaat entfernt und der Boden mittels Bodenfräse gelockert werden. Zu sandige, zu lehmige oder zu schwere Böden müssen über (Rinden-)Humus angereichert bzw. über Sandbeigaben gelockert werden. Jede Art von Staunässe schadet Ihrem Rollrasen.

Zum Ebnen der Fläche kann man eine Rasenwalze leihen. Bei vielen Anbietern von Rollrasen sind diese Walzen kostenfreier Teil des Angebotes, - nachhaken lohnt sich. Der vor die Haustür gelieferte Rollrasen lässt sich mit gutem Auge und präziser Arbeit in wenigen Stunden verlegen, muss nicht angedüngt werden, und es entsteht kein Keimungsunkraut.

Fertigrasen wächst am besten zum Jahresende an, kann aber auch in den Wintermonaten verlegt werden, ist nach wenigen Wochen bereits voll beanspruchbar und bietet Unkrautwuchs aufgrund seiner dichten Wurzeln keinen Raum. Im Schatten neigt der Fertigrasen allerdings zu verstärkter Vermoosung.


Rollrasen Preis

Der Haken: Der gut zwölf Monate beim Hersteller gewachsene Rollrasen hat seinen Preis, die Transportkosten der Anlieferung kommen hinzu, - denn dieser Rasen ist extrem schwer. Die verschiedenen Qualitätsstufen wie Spielrasen oder Zierrasen bilden entsprechende Preisklassen, im Durchschnitt ist von zwei bis sieben Euro pro Quadratmeter auszugehen, - so summiert sich die grüne Pracht schnell auf vierstellige Beträge.

Um bei dieser Investition kein Risiko einzugehen, sollte man sich nicht nur im Fachhandel gut beraten lassen, sondern selbst umfassend kundig machen und Angebote und Preis-Leistung genau vergleichen.

Nicht jeder Rollrasen gedeiht auf jeder Fläche, manchmal entstehen unschöne Dellen. Wer auf Nummer sicher gehen will, lässt seine grüne Fertigoase, die keine Zwischenlagerung verträgt, gleich durch den erfahrenen Spezialisten verlegen.
















Anzeigen