Hausbau & Renovieren | Wohnen & Einrichtung | Garten | Dekorieren & Basteln

Wohnen & Einrichtung

» Wohntrends
» Wohnzimmer
» Schlafzimmer
   - Schlafzimmer Design
   - Kleiderschränke
   - Feng Shui
   - Matratzen Modelle
   - Rollmatratzen
   - Matratzenschoner
   - Lattenroste
   - Bettdecke
   - Tagesdecken
   - Kissenfüllung
   - Bettwäsche
   - Spannbettlaken
   - Wasserbett
   - Luftbett
   - Boxspringbetten
   - Himmelbetten
» Kinderzimmer
» Küche
» Bad und Sanitär

Service

» Inhaltsverzeichnis

ABout US

» Kontakt & Impressum

Luftbett

Moderne Luftbetten

Wer schläft schon gern auf dem Sofa? Gut – das kommt auf den Einzelfall, sprich, das Bettsofa an. Moderne Luftbetten müssen den Vergleich mit Schlafsofa und echtem Bett nicht mehr fürchten: Nahezu gleich komfortabel, sorgen diese Qualitätsmodelle für erholsamen Schlaf. Luftbetten pumpen sich auf, wo gerade Raum verfügbar ist oder schaffen mit einem Griff flexible, transportable Schlafplätze für unterwegs.

Diese Gäste- und Campingbetten sind mehr als Behelfslösungen: Elektropumpen füllen auch großräumigste Luftbetten blitzschnell und auf Knopfdruck mit Luft. Entleert wird in unter 15 Sekunden über Schnellentlüftungsventil oder vollautomatisch per Fernbedienung. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Luftbett klein zusammengefaltet zu verstauen.

Leichtere, meist preiswertere Luftbetten mit manueller Pumpe (Blasebalg oder Doppelhubpumpe) und ebener Schlaffläche sind ideal für unterwegs und passen in jeden Rucksack. Im Trekking-Urlaub auf allabendliche Aufpump- und Tretaktionen verzichten? Aber klar: Ein Akku versorgt moderne, robuste Camping Luftbetten mit Strom.


Outdoor Luftbett

Mit weniger als 1,5 kg ultraleichte Camping- und Outdoor Luftbetten aus reißfestem, mehrlagigem Tarpaulin bieten eine willkommene Alternative zur einfachen und schwereren Luftmatratze aus PVC. Diese Qualitätsbetten sind auch für Leute im besten Alter geeignet, die besonderen Schlafkomfort zu schätzen wissen.

Dieses Luftbett verfügt über integrierte Kissen und weiche, anschmiegsame, aber dabei abriebfeste und witterungsbeständige Oberflächen. Seine Innenkonstruktion ist verstärkt und mit besonders stabilem, weil ovalem Luftpolster ausgestattet. Wiederaufladbare Akkupumpen machen steckdosenunabhängig und werden mit Hilfe eines 12V-Adapters einfach am Zigarettenanzünder angeschlossen.


Aufblasbares Gästebett

Überraschender Besuch? Elektrische Pumpen blasen das Luftbett in weniger als 3 Minuten auf. Neben Einzel- und Doppelbetten bietet der Handel auch Übergrößen und bis zu 350 kg belastbare Luftbett Modelle (die als robustere Modelle auch ein robustes Gewicht von um 20 kg vertragen). Luxusausführungen mit ausladender Rückenlehne sehen echten Recamieren täuschend ähnlich und punkten mit optisch ansprechenden, abwischbaren Oberflächen - gemütliche Extra Sofas.

Auch auf den demografischen Wandel sind Hersteller inzwischen eingestellt: Ein aufblasbares Gästebett erreicht normale Betthöhen von 50-60 Zentimetern und ermöglicht auch Senioren ein bequemes Aufstehen.

Je nach Typ unterscheidet man Außenmotoren, flache und vertiefte Motoren. Die Fernbedienungen stecken griffbereit in Haltetaschen an der Rückenlehne. Nach Benutzung wird dieses Luftbett einfach um die Pumpe herum zusammengefaltet und in einer unscheinbaren Tragetasche auf versteckten Rädchen weggerollt.


Ein Luftbett für die Pyjama-Party?

Kleine Übernachtungsgäste kommen zur Sleep-Over-Party: Der Nachwuchs ist ungeduldig - leistungsstarke Elektropumpen blasen das Luftbett innerhalb einer Minute wie von Zauberhand auf. Spezialspulen (sog. Coils) verteilen die Luft gleichmäßig im Inneren.

Diese mit Trenddekoren oder in Knallfarben bezogenen Luftbetten halten auch ein Gruppentreffen mit einer Gewichtsbelastung von bis zu 300 kg aus. Besonderes Highlight: Unter der samtbeflockten Oberfläche schimmert ein durchsichtiger Untergrund. Trendy ist gut, gesund besser: Fragen Sie besonders bei Kinder- und Jugendbetten, ob das ansonsten so coole Stück auch wirklich allergikergeeignet ist.


Luftbett kaufen

Unsanft auf hartem Untergrund erwachen? Mit einem hochwertigen Luftbett kein Thema mehr: Strapazierfähiges Vinyl mit elektronisch verschweißten Rollnähten hält die Luft, so lange sie gebraucht wird. Eine einfach einstellbare Komfortkontrolle regelt Luftverteilung und Härtegrad nach Wunsch und per Fernbedienung – für ein optimales Stützen der Wirbelsäule innerhalb verschiedener Komfortzonen.

Weiche, beflockte sowie härtere Luftpolsterkonstruktionen oder auch Luftbett Typen mit unterschiedlichen Komfortzonen und Härtegraden in einer Matratze ermöglichen bequemstes Einsinken bei optimaler Unterstützung des Rückens.

Achten Sie auf abnehmbare, waschbare und allergikerfreundliche Baumwoll- oder Vliesbezüge sowie darauf, dass Ihr Luftbett für den Bezug mit Standardlaken geeignet ist. Schön, wenn der Hersteller individuell passendes Zubehör wie separate Kopfkissen, Nackenstützen, Tragetasche und Transportrucksäcke im Sortiment führt.

Hersteller von Qualitätsprodukten setzen außerdem auf geprüfte Sicherheit: Alle Luftbetten sind auf Dichtigkeit getestet und auf eine Haltbarkeitsdauer von wenigstens 50 Jahren ausgelegt.


Anzeigen