Hausbau & Renovieren | Wohnen & Einrichtung | Garten | Dekorieren & Basteln

Wohnen & Einrichtung

» Wohntrends
» Wohnzimmer
» Schlafzimmer
» Kinderzimmer
» Küche
   - Küchenplanung
   - Küchen Arbeitsplatten
   - Spüle
   - Essgruppe
   - Esstisch
   - Servierwagen
   - Singleküche
   - Induktionskochfeld
   - Essbesteck
   - Porzellan
» Bad und Sanitär

Service

» Inhaltsverzeichnis

ABout US

» Kontakt & Impressum

Home - Wohnen & Einrichtung - Küche - Küchenplanung
Küchenplaner

Moderne Küchen Möbel - Harmonie von Funktionalität und Design

Eine Qualitätsküche kauft sich nicht im Vorbeigehen. Effiziente Küchenplanung berücksichtigt viele Einzelheiten, klärt persönliche Vorlieben und überlässt nichts dem Zufall. Stromversorgung und Wasseranschlüsse sind genau in den Blick zu nehmen: Verfügt der Raum über genügend Steckdosen an den gewünschten Stellen? Wo liegt der Wasseranschluss? Eventuell müssen auch neue Leitungen verlegt werden.


Küchenplaner

Ein erster Grundriss der Küche zeigt Aufmessungen in zwei Höhen (Fußboden bzw. etwa in einem Meter Höhe). Fenster, Türen, Heizkörper und Anschlüsse werden ebenfalls markiert. Anschließend arbeiten Sie mit über die Zeichnung gelegtem Transparentpapier und tragen die Maße der Küchenelemente Ihres Wunschherstellers ein. Generell existieren eine Handvoll Varianten wie einzeilige und zweizeilige Küchen, solche in L- oder U-Form oder auch moderne Kochinseln.

Eine effiziente Küche ist eine Küche der kurzen Wege. Planen Sie genügend „Luft“ um Essbereiche und Kochinseln herum ein. Entscheidend ist auch die Ausrichtung der Arbeitsflächen Höhe an der Körpergröße ihrer Benutzer, - niemand müht sich gern für ein 5-Gänge-Menu ab, um anschließend mit Rückenschmerzen zu Tisch zu sitzen.


Küche kaufen - Tipps

Vielen genügt eine rein funktionelle Küche längst nicht mehr, - Küchen sind Teil individueller Wohnkultur. Doch: Gutes Küchen Design ist das eine, Qualität oftmals das Zünglein an der Waage.

Die tagtägliche Nutzung geht an keiner Küche spurlos vorbei: Laugen, Säuren, Hitzeeinwirkung und Feuchtigkeit sowie das ständige Öffnen und Schließen von Türen und Schubkästen fordert seinen Tribut. Über eine hervorragende Verarbeitung aller Elemente lässt sich dieser Verschleiß in Grenzen halten.

Spüleinsätze aus hartverchromtem, rostfreiem und hitzebeständigem Edelstahl sind nach wie vor empfehlenswert; sie verkratzen kaum, sind säurefest und sehr hygienisch. Auch Mineralwerkstoff Spülen, z. B. aus Fragranit, werden zunehmend beliebter. Arbeitsbecken bieten großzügige Tiefe und große Restebecken und Zubehör wie Rüstbretter und Siebschalen.


Küchen Elektrogeräte

Auch Elektrogeräte müssen mit Sorgfalt ausgesucht werden. Moderne Küchen Geräte arbeiten leise, unauffällig und energieeffizient. Sie erfüllen höchste Sicherheitsstandards bei minimalem Pflegeaufwand. Küchen Geräte mit der Energieeffizienzklasse A++ verbrauchen bis zu 35 Prozent weniger Energie.

Filtertechnikoptimierte Abzugshauben lassen sich unkompliziert bedienen, arbeiten leise und sollten in größeren (Wohn-)Küchen Abluftleistungen von wenigstens 900m³/h aufweisen. Auch die Rohrlänge nimmt Einfluss auf die Leistung der Abzugshaube, deren Designvielfalt von puristisch über rustikal bis skulptural reichen kann.

Kühl- und Gefriereinrichtungen sind ebenfalls entscheidend. Auch einzelne Standmodelle sind in attraktiven Designs und poppigen Hingucker Farbtönen erhältlich. Professionelle Kühlgeräte haben verschiedene Klimazonen für optimales Lagern und dauerhaft appetitliche Frische von Lebensmitteln.

Geschirrspüler sind ästhetisch ansprechende Hochleistungsgeräte mit hohem Bedienkomfort und innovativer Technik. Flexible Spülprogramme für Alltagsanforderungen oder Schnellreinigung ermöglichen ein passgenaues Regulieren von Wassermenge, Temperatur, Laufzeit und Stromverbrauch.

Kochmulden aus Edelstahl sind auf dem Rückzug und machen Platz für Glaskeramik und Induktionsplatten, die zusätzlich als leicht zu säubernde Arbeitsflächen dienen. Gasherde mit der Möglichkeit, die Flamme stufenlos an alle Topfgrößen anzupassen, gehören inzwischen zum Standard.


Küchen Beleuchtung u. Funktionalität

Eine gute Beleuchtung in der Küche ist nicht nur funktional und energiesparend, sondern stellt auch einen atmosphärischen Wohlfühl-Faktor dar. Planen Sie nicht nur Halogen Arbeitsleuchten, sondern auch Leuchtkörper für Allgemeinbeleuchtung ein.

Wo gehobelt wird, fallen Späne. Und in einer tagtäglich genutzten Küche eine Menge unterschiedlichster Abfälle. 3-Fächer-Systeme, die unsichtbar und geruchsmindernd in den Unterschränken verschwinden, haben sich inzwischen bewährt.

Generell wird auf viel Strauraum und eine gute Erreichbarkeit aller Utensilien Wert gelegt. Ausgefeilte Ordnungssysteme bieten breite, bis zu gut 60 kg belastbare Schubläden. Ihre Auszüge gleiten glatt und leise, Scharniere sind robust, Türen verfügen über Türdämpfer. Oberflächen sind insgesamt unempfindlich, Kanten mit Sorgfalt verarbeitet.

Es kann nicht oft genug betont werden, - langlebige Qualität der Küche ist das Maß aller Dinge. Traumküchen, die mit gutem Auge geplant werden, machen mit ihrer robusten Alltagstauglichkeit oft jahrzehntelang Freude.


Anzeigen