Hausbau & Renovieren | Wohnen & Einrichtung | Garten | Dekorieren & Basteln

Wohnen & Einrichtung

» Wohntrends
» Wohnzimmer
   - Sofagarnituren
   - Couchtisch
   - TV Möbel
   - Sideboard
   - Bücherregal
   - Massagesessel
   - Bartisch
   - Barhocker
   - Wohnzimmerdesign
   - Feng Shui
» Schlafzimmer
» Kinderzimmer
» Küche
» Bad und Sanitär

Service

» Inhaltsverzeichnis

ABout US

» Kontakt & Impressum

Home - Wohnen & Einrichtung - Wohnzimmer - Wohnzimmer Design
Wohnzimmer Design Ideen

Wohnzimmer Design - Lust auf Zukunft

Einigeln passé. Experimente mit geometrischem Mobiliar, exotischen Materialien und natürlichen Strukturen sind emotionaler Ausdruck persönlicher Lebenseinstellung, in authentisch gestalteten Wohnzimmern, die Glaubwürdigkeit mit Sachlichkeit und Klarheit paaren. Überbordende Deko, aber auch ungemütliche Perfektion gehören der Vergangenheit an.


Ideen für die Wohnzimmer Einrichtung

Wohnzimmer werden zu flexiblen Wohnlandschaften von stets aufs Neue gruppierbaren Einzelmodulen. Doppelbetten mutieren zu Gästebetten und schließlich zu multifunktionalen, multimedialen Sesseln mit integrierter Heimelektronik. Couchen haben sonnenliegenartige, eingebaute Boxen, überall finden sich Bedienelemente. Videos und Images werden via PC direkt Richtung Sofa geschickt.

Wandbreitenfüllende Fernseher werden sandwichdünn. Parallel entstehen Einrichtungslösungen, die diese komplett versenken, hinter Schiebetüren verstecken oder unsichtbar verkabeln. MP3-Player schließt man am beleuchteten Couchtisch aus Glas an. Alles Home-Entertainment ist perfekt platzsparend ins Mobiliar eingepasst. Die oberste Maxime lautet: Elegant und unauffällig sein.

Offene Regale und Lowboards haben der massigen Wohnwand den Rang abgelaufen. Voluminöse Sessel- und Sofa Formen variieren von oval bis streng kubisch. Federleichte, knallfarbige, mit Millionen Styroporkügelchen gefüllte, gut stützende Sitzsäcke laden zum unbeengten Chillen ein.

Behaglichkeit pur versprechen knisternde Kaminfeuer, egal, ob offener Kamin, Heizkamin oder Kaminofen. Schadstoffärmer, wenn auch weniger landhaus-stilecht sind Elektro-, Gas- oder Gelkamine.
Landhaus wird Neorokoko: Verspielt, grazil und detailverliebt, mit eleganten Möbeln und blumigen Elementen in zartem Violett, Flieder oder Grün. Dieses leicht kitschüberhauchte Ambiente kitzelt die Phantasie, aber beengt kaum.


Wohnzimmer Farben

Goldfarbige und silbrige Glanzgarne ergänzen beruhigendes Weiß. Rotvarianten in Pink, Brombeerrot, Burgunder, Orange und Rosé sorgen für peppige Impulse, beispielsweise als Kombi roter Sessel, pinkfarbiger Stehleuchten vor zartrosa Bilderrahmendeko. Facetten der Trendfarbe Violett kombiniert man hervorragend mit Lindgrün, Petrol oder gemäßigten Grau-Beige-Tönen.

Hochwertige, gedämpft-farbige Stoffe wirken edel und raffiniert. Heimtextilien zeigen Schwarz-Weiß-Kontraste, grafische Designs und verspielte Schmetterlingsmotive. Farbkombinationen wie Umbra mit Hellblau überraschen das Auge genauso, wie es durch edle Streifendessins aus changierendem, trendfarbigem Dekorsamt verwöhnt wird.


Wohnzimmer Möbel

Nicht nur Mahagoni, Palisander und Bambus, sondern besonders Holz heimischer Obstbäume wie Kirsche, Apfel oder Birne findet Verwendung in Möbelstücken, Bodenbelägen, Accessoires und Leuchten. Ökologisch einwandfreie Materialien in guter Verarbeitung werden verstärkt nachgefragt.

LEDs Lampen und Energiesparleuchten bringen viel Licht bei geringem Verbrauch und setzen geschickte Lichtakzente mittels Stehleuchten, Lichtskulpturen oder farbigem Licht.


Anzeigen