Hausbau & Renovieren | Wohnen & Einrichtung | Garten | Dekorieren & Basteln

Hausbau & Renovieren

» Hausbau
   - Hausplanung
   - Bauweisen
   - Baustoffe
   - Architekten Haus
   - Der Baumeister
   - Plattenfundament
   - Kellerbau
   - Kellerabdichtung
   - Wärmedämmung
   - Haustür
   - Fensterrahmen
   - Rolladen Systeme
   - Carport Bausatz
   - Immobilienbewertung
   - Haus Kaufvertrag
   - Fertighaus
   - Wintergarten
   - Brunnenbau
» Heizung
» Renovierung
» Energie
» Baufinanzierung
» Versicherung

Service

» Inhaltsverzeichnis

ABout US

» Kontakt & Impressum

Home - Hausbau & Renovierung - Hausbau - Immobiliengutachter
Immobiliengutachter

Das eigene Haus

Viele Menschen haben den Traum von den eigenen vier Wänden. Ein eigenes Haus stellt im Gegensatz zur Mietwohnung einem besonderen Reiz dar. Vor allem viele junge Familien brauchen genügend Platz für ihre Liebsten. Dabei ist es oft nicht leicht zu entscheiden, ob man selbst ein Haus bauen möchte, oder der Kauf eines bereits gebauten Hauses der richtige Weg ist. Beides bringt Vorteile und Nachteile mit sich und muss gut durchdacht werden, bevor entschieden wird.

Um richtig planen zu können, müssen nicht nur die finanziellen Aspekte in Betracht gezogen werden, sondern auch einige Faktoren berücksichtigt werden. Die Punkte, die für und gegen Hauskauf und Hausbau sprechen, sind im Normalfall klar, können aber auch einige Fragen aufwerfen.


Hauskauf

Zunächst sollen die Aspekte aufgezählt werden, die bei einem Hauskauf die wichtigste Rolle spielen. Wenn Sie Hilfe bei der Bewertung einer Immobilie benötigen, sehen Sie hier nach. Ein guter Grund, ein bestehendes Haus zu kaufen, ist sicherlich die Chance auf ein günstiges Haus. Des Weiteren ist der Kauf eines Hauses auch nicht so zeitaufwendig. Das Haus steht bereits und kann zumeist ohne Probleme bezogen werden. Alte Gebäude wie Fachwerkhäuser haben zudem häufig einen besonderen Charme und bieten ein schönes Wohnambiente.

Der größte Nachteil beim Hauskauf ist vermutlich die nicht vorhandene freie Entfaltung. Das Haus steht bereits und kann nicht nach eigenen Wünschen errichtet werden. Zudem ist der Grundstücksort ebenso vorgegeben.
Ein weiterer Nachteil sind sicherlich die Nebenkosten. Alte Gebäude haben häufig Isolierungsprobleme und sind daher teurer in der Beheizung.


Hausbau

Der Bau des eigenen Hauses bringt seine ganz eigenen Vorteile mit sich. Der wahrscheinlich wichtigste Aspekt ist die freie Gestaltung des Hauses. Das Haus kann nach eigenen Wünschen errichtet werden und bei der Gestaltung sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.
Die Energiekosten sind, wie oben bereits geschrieben, auch wesentlich günstiger als beim Altbau.

Die beiden größten Nachteile spiegeln sich im finanziellen und zeitlichen Aspekt wider. Da das Haus eigenständig errichtet wird und vollständig gebaut werden muss, sind die Kosten meist höher als beim Kauf einer Bestandsimmobilie.
Zudem dauert es auch wesentlich länger, ein neues Haus zu errichten. Daher muss bei der Kalkulation der Kosten für den Neubau richtig kalkuliert werden, um nicht in finanzielle Engpässe zu geraten.


Fazit

Abschließend ist zu sagen, dass der eigenständige Hausbau und der Kauf eines Hauses jeweils Vorteile mit sich bringen. Wer es für wichtiger hält, sein Haus nach eigenen Wünschen zu gestalten und zu errichten, ist mit einem Neubau besser beraten. Wer eher den finanziellen und zeitlichen Aspekt betrachtet, sollte den Kauf einer bestehenden Hauses bevorzugen.


Anzeigen